Küchenzauber: Fajitas à la Burrito Bison

Los Wochos in meinem kleinen Königreich. Um dem Fernweh ein bisschen entgegen zu wirken bei unserem Heimurlaub, haben wir beschlossen jeden Tag unter ein kulinarisches Motto zu stellen und so reiste unser Kochtopf in der vergangenen Woche durch Österreich, Griechenland, Hamburg, die Karibik und auch Mexiko. In Dshini ist mein Lieblings-Activity Game das “Burrito Bison”, selbstredend, dass ich mich bei der Gewürzmischung für das Tütchen mit der Aufschrift “Burrito” entschied. Ich habe es mir irgendwie schärfer vorgestellt, aber lecker war’s…

Man nehme…

  • Fajitas
  • Rinderhack
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose weiße Bohnen in Tomatensoße
  • geriebener Käse
  • Eisbergsalat
  • Tomaten
  • Pepperonis
  • Burrito-Gewürzmischung (geht auch Marke Eigenbau mit Salz, Pfeffer und Chilli)
  • Sweet Chillisoße oder Salsa

Und dann…

Das Rinderhack wird in der Pfanne angebraten, das Burrito-Gewürz dazu geben, am Ende Mais und Bohnen dazu geben. Die Tomaten und Pepperoni schnippeln, den Salat rupfen und die Fajitas kurz in der Mikrowelle erwärmen, dann alle Zutaten auf dem Teigfladen verteilen und zusammen klappen, oder wenn man das so unfallfrei nicht gefuttert bekommt, einfach aufgeklappt lassen und mit Messer und Gabel essen.

Und um noch mal zum Thema Dshini zurück zu kommen… Der Prinz hat doch tatsächlich neulich in der Lotterie Platz 3 belegt und 5.000 Dshins gewonnen!!! Ist das denn zu fassen? Boah, ich habe noch nie gewonnen. Ich kaufe aber ehrlich gesagt auch nur ein Lotterie-Los, wenn abzusehen ist, dass ich den “Daily Killer” schaffe, sonst ist es mir um die Dshins zu schade, weil die Gewinnchancen doch nicht so doll sind.

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

*glubsch* *Zzzz* *happy* *what?* *blush* *arg* *yummy* *guck* *love* more »