Hier bloggt Prinzessin Maru. Hadden in meinem kleinen Gute-Laune-Königreich!
Mehr über mich?

News: Oster-KaKao-Party gestartet

September 2011
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Wo ist eigentlich…

Kategorien

Blog-Projekte

Blog-Services

Link mich…

Sonstiges

Archiv für den 24. September 2011

Highlights der Woche [#38]

Samstag, 24. September 2011

Marus Königreich - Ihr verzeiht es mir sicher, aber so das eine oder andere Hochzeitsfoto wird in der nächsten Zeit wohl doch noch den Weg in mein kleines, virtuelles Königreich finden. Die Hochzeit ist einfach auch nach zwei Wochen noch immer DAS Highlight in unserem jungen Eheleben.
Seit letztem Sonntag sind wir zurück aus der ersten von drei Flitterwochen (die anderen beiden folgen dann zwischen den Jahren in der Karibik *froiz*). Meine letzte von drei Urlaubswochen habe ich mit Fotos und Videos des großen Tags sichten, die Sachen für unsere Erinngerungs-Truhe zusammen packen und husten verbracht. Ja, Husten…
Mich hat es richtig schön erwischt. Anfang der Woche hätte ich gerne Hals, Kopf und Bauch abgeschraubt und gewartet bis sie wieder fit sind. Aber zumindest hat mich die erste Herbstgrippe auch zur Erholung und Ruhe gezwungen. Ich habe sehr viel Zeit mit schlafen, lesen und warten auf die abendliche Heimkehr des Prinzen verbracht. Dienstag- und Donnerstagabend kam dann eine liebe Freundin vorbei, die sich nicht von der Ansteckungsgefahr abbringen ließ mit mir dick in Decken eingekuschelt zwei herrliche Mädelsabende mit DVD gucken, Catering à la Mc Do und ganz viel Mädelstalk unter jungen Ehefrauen zu verbringen.

Top & Flop - TOP waren diese Woche das sonnige Herbstwetter, mein neuer Lockenstab, 3x Massage mit Fango (die aber viiiiel zu heiß ist….autsch, autsch, autsch) und die weiterhin anhaltende “HOCHzeit”. FLOP hingegen war meine Erkältung, die mich diese Woche etwas unproduktiver verbringen ließ, als es eigentlich geplant war. So hänge ich noch immer mit meinen Projekt 52-Beiträgen hinterher und auch zeichnerisch lief leider Null-Komma-Gar-Nix, weil ich viel zu zittrig war.

Kanino Banditos – Aiko und Kibô hatten diese Woche mehr Freigang als sonst, da ich Schussel beim Wohnung aufräumen ihr Gatter offen gelassen habe. Zur Erklärung: das ganze Büro ist bei uns Kaninchenstall und der Eingangsbereich der Tür wird durch ein Gatter wie eine Eingangsschleuse gesichert, damit die Lümmels nicht von der sich öffnenden Tür erschlagen werden. Aiko hat das Gatter mit der Nase aufgeschoben, das schlaue Luder, und ist gleich munter durch die ganze Wohnung gehoppelt.
Allgemein habe ich festgestellt, dass die beiden immer zutraulicher werden, wenn man den ganzen Tag bei ihnen im Zimmer ist. Wir haben ja leider immer weniger Zeit für die beiden Plüschnasen seit wir beide aushäusig Vollzeit arbeiten. Ich habe mir aber fest vorgenommen künftig jeden Abend etwas Zeit mit den beiden zu verbringen und sie zu “zähmen”.*lach*

Blogosphäre – Ich habe meinen Feedreader abgearbeitet und so manchen Kommentar hinterlassen, aber zu mehr hat es bisher auch leider nicht gereicht. Dabei würde ich so gerne mal wieder meinen Blog-Header etwas verändern… Na mal sehen. Eile mit Weile…