Highlights der Woche [#35]

woche35Marus Königreich – Was für eine Woche… Sie ging total schnell rum und zugleich ist so viel passiert, dass man meinen könnte ich rede nicht von einer Woche, sondern von einem ganzen Monat. Anfang der Woche stand meine kuchenreiche Verabschiedung in der alten Firma an. Am Dienstag hatte ich dann meinen wirklich endgültig letzten Tag und habe alles abgegeben. Und am Mittwoch ging es dann direkt weiter in der neuen Firma und ich bin begeistert!
Meine neuen Kollegen sind alle super nett und ich bin fleißig am Lernen. Abends komme ich heim, bin noch voller Energie und plötzlich scheint jemand den Schalter um zu legen und ich schlafe sofort ein. In meinen Mittagspausen erkunde ich die Umgebung und bin dabei auf ein kleines Paradies gestoßen: die Frankfurter Kleinmarkthalle! Von außen sieht sie total unscheinbar und klein aus, aber sie ist riesig und innen reihen sich zahlreiche Stände mit Obst, Gemüse, Fleisch, Gewürzen, Backwaren, Blumen usw. an einander. Da werde ich demnächst sicher öfter mal einkaufen.
Gestern hatte dann der Prinz Bday und wir haben das wunderschöne Wetter genutzt und sind mit seiner Familie ins „Phantasialand“ gefahren. Ich liebe Freizeitparks und die ganzen Achterbahnen. Da werde ich sofort wieder zum Kind und hüpfe fröhlich von Fahrgeschäft zu Fahrgeschäft. *kicher* Trotzdem waren wir am Abend alle ziemlich groggi und nass… Denn als letztes mussten noch sämtliche Wasserbahnen gefahren werden. Ich hatte danach kleine Aquarien in meinen Schuhen. Weia…
Heute wird es dann aber ein ganz gemütlicher Tag. Und wir haben zu tun: Der Prinz hat nämlich die gesamte „Next Generation“-Serie von „Star Trek“ auf DVD bekommen und das sind 51 DVDs, die jetzt erst Mal nach und nach abgefrühstückt werden wollen.

Top & Flop – Eigentlich war diese Woche alles TOP: Der rührende Abschied von meinen alten Arbeitskollegen, der Start in der neuen Firma, der Bday vom Prinzen im „Phantasialand“ und die eine oder andere supertolle Neuigkeit aus dem Freundeskreis (*zwincker*). Dazu zeigt sich der Spätsommer, bzw. Herbstanfang, von seiner sonnigsten Seite. Ich fühle mich einfach pudelwohl! Ein kleines FLOP war die Aufregung um Kibô am Anfang der Woche, denn er humpelt auf der linken hinteren Pfote. Der TA hat aber Entwarnung gegeben. Es ist nichts gebrochen, er ist anscheinend einfach etwas zu wild herum getollt und hat sich versprungen.

Kanino Banditos – Am Montag haben wir Kaninchen-Bday gefeiert, am Dienstag ging es dann etwas verfrüht zur halbjährlichen Kaninchen-Inspektion beim TA. Wie ich schon geschrieben habe, humpelt Kibô und so haben wir die anstehende Impfung etwas vorgezogen und so den Kaninchen einen Besuch beim TA erspart. Und Kibô wird sicher auch bald wieder auf die Pfötchen kommen. Er bekommt jetzt täglich Medizin für 10 Tage und dann sollte es besser werden. Und schon jetzt hoppelt er wieder etwas sicherer. Das wird schon…

Blogosphäre – Eine kleine Internet-Entdeckung gibt es diese Woche auch noch und zwar den Shop „From Japan with Love„. Unbedingt mal vorbei schauen, wenn ihr Japankitsch mögt! Mehr dann bald, wenn bei mir wieder etwas Ruhe eingekehrt ist. Auf meiner Blog-„ToDo“-Liste ganz oben steht das Herbstdesign und die nächste KaKao-Party. *smile*
Zu einer Frage wüsste ich gerne noch eure Meinung, weil ich mich einfach nicht recht entscheiden kann: Kommenden Donnerstag ist es noch genau ein Jahr bis zu unserer Hochzeit und ich wollte ja ganz gerne dann auch mal öfter über dieses Thema bloggen. Jetzt ist nur die Frage wo! Findet ihr es besser, wenn ich hier darüber blogge und dann einfach die Kategorie „Hochzeit“ verwende, oder wäre ein eigener Blog für diese Thematik doch besser???

8 Gedanken zu „Highlights der Woche [#35]

  1. @ Marlen: Ja, ich finde den Vorschlag von Sari auch sehr fein. Muss nur mal die Zeit finden da was zu basteln. Jeahi! *guck*

  2. Ich würde auch sagen: Laß alles auf einem Blog… Saris Vorschlag dazu ist doch sehr schön ;)

    Ansonsten hattest Du ja eine echt vollgepackte Woche… schön, dass es Dir auf Deiner neuen Arbeit so gut gefällt!

  3. Waaas phNtasialaaaannnd?! Warum hast du mich icht mitgenommen?! *lach*
    Awww dS freut mich sehr, dSs dein neuer Job anscheinend ein voller Erfolg ganzer Linie zu sein scheint!
    Go Maru go Maru!!

  4. oh, im phantasialand war ich auch schon einmal! echt schön dort, da mag ich auf jeden fall auch noch einmal hin :)
    freut mich, dass es dir so auf deiner arbeit gefällt! :)

  5. @ Sari: Das mit dem Extra-Button ist ein sehr schöner Vorschlag und da ich ohnehin einen Countdown einbauen wollte, kann ich das ja gleich verbinden.

    @ all: Ich denke dann ist es entschieden. *love*

  6. Also ich kann ja mal aus dem Erfahrungskästchen plaudern: Die Versuchung etwas Neuem ein eigenes Projekt zu geben, ist immer sehr groß. So hatte ich schon einen eigenen Fotoblog und den Kaninchenblog. Früher hatte ich auch mehr Seiten nebeneinander laufen. Die Erfahrung hat immer gezeigt, dass es letztendlich viel zu viel Verwaltungsarbeit war und dann doch alles irgendwie wieder auf eine Seite zusammen lief. Es ist tatsächlich so, dass die Leute gerne hier auf Deinem Blog sind und ich bin mir sicher, dass viele auch gerne an Deinen Planungen teilhaben wollen, ohne nochmal woanders schauen gehen zu müssen. Das wird das nächste Jahr über zu deinem Leben und Alltag dazugehören, also warum nicht dann und wann mal einen Hochzeitsbeitrag dazwischen werfen ;) Du kannst ja ein Logo in die Sidebar packen, dass nur auf die Hochzeitskategorie verweist, so wird es etwas hervorgehoben und wer stöbern will kann direkt in der Kategorie stöbern ;)

    Mein Vorschlag dazu ;)

  7. Also ich finde, Du solltest hier einfach eine eigene Kategorie einrichten. Ich bin Deinen Blog gewohnt und möchte nicht, um alles zu erfahren, auf 2 Bloggs hin und her springen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*glubsch* *Zzzz* *happy* *what?* *blush* *arg* *yummy* *guck* *love* more »