Highlights der Woche [#18]

Marus Königreich – Und wieder hat die neue Woche bereits begonnen und ich hinke mit meinem Wochenrückblick und meinem Beitrag zum Projekt 52 hinterher. *schäm* Zu meiner Entschuldigung habe ich vorzubringen, dass ich erst gestern ein umfassendes PC-Upgrade erhalten habe und daher noch nicht alles fertig eingerichtet ist. Geht es euch auch so, dass ihr euch nach einer Neuinstallation erst herrlich befreit fühlt, dann aber in Turbotempo wieder das alte Chaos herstellen wollt? Aber nun mal zur vergangenen Woche. Ich bin äußerst engagiert meinen „Pimp Myself“-Plan angegangen und konnte bereits erste Erfolge erzielen. Am Montag war ich beim Frisör, am Dienstag habe ich schicke Bewerbungsfotos machen lassen und mittlerweile habe ich einige Job-Suchprofile erstellt auch schon erste Bewerbungen auf die Reise geschickt. Drückt mir die Däumchen, dass dieses Mal zumindest schon mal der Schritt ins Bewerbungsgespräch folgt. Am Mittwoch war ich dann mit dem Prinzen bei einem Vorgespräch für unseren Trauringkurs, denn nachdem wir die Fotos darüber bei Suzu gesehen haben, wollten wir uuuunbedingt auch unsere Ringe selbst schmieden. Allerdings wird doch alles teuerer als erwartet und jetzt müssen wir erst mal sehen, ob wir das irgendwie hinbekommen, oder doch Ringe „von der Stange“ nehmen. Am Samstagabend waren dann mein Brüderchen und seine Freundin zu Besuch und am Muttertag, der bei uns seit Jahr und Tag als Elterntag gefeiert wird, haben wir meine Eltern bekocht. Es war ein herrlich relaxtes Wochenende und trotzdem sehe ich mit gemischten Gefühlen der neuen Woche entgegen, weil mir momentan nur Abwarten und weitere Bewerbungen schreiben bleibt. *seufz*

Top / Flop – TOP: neuer PC, pinke Gerbera, Lenas Album – FLOP: Trauringkurs wird teuerer als erwartet

Kanino Banditos – Kibô ist kraulsüchtig! Echt wahr! Das war sicher ein außergewöhnliches Bild wie wir das gestern auf der Couch saßen: meine Eltern, meine Wenigkeit und Kibô. Naja, das heißt Kibô saß nicht, er lag so lang ein Kaninchen nur sein kann an mein Bein gekuschelt und ließ sich mit wachsender Begeisterung kraulen, streicheln, bürsten und massieren. Ich habe das natürlich enorm genossen, da unsere beiden Löffeltiere sonst nicht so sonderlich anhänglich sind. Aber anscheinend hat ihn der langhaarige Pelz gejuckt und da tat diese Sonderbehandlung richtig gut. Allerdings war danach die ganze Couch voller weißer Kanino-Wolle. ^.^

Blogosphäre – Wie angekündigt habe ich am 1. Mai die vierte KaKao-Party gestartet und die Stammkundschaft hat sich bereits zur Teilnahme bereit erklärt. Am 1. Juni ist Einsendeschluss. Ich habe mein Kärtchen jedenfalls schon fertig und werde es euch ganz bald zeigen zusammen mit der Liste der bisherigen Teilnehmer. Auch sonst habe ich diese Woche eine ganze Reihe von interessanten Blogaktionen entdeckt: ein Gewinnspiel von „CandyXpress“, das eulige Gewinnspiel bei Sari gesponsort von Eva und die schon reichlich in der Blogosphäre herum gegangene „Shirt4Link“-Aktion von 3DSupply. Und ich darf wieder testen! Bei trnd habe ich die Dampfgarbeutel bekommen und dann noch eine ganz andere Aktion, bei der ich einen Blumenversand testen darf. Wenn das nicht mal ideal für den Frühling ist.

8 Gedanken zu „Highlights der Woche [#18]

  1. @ Chiyo: *kicher* Danke. Und du hast noch nix verpasst, ist noch über ein Jahr bis hin. *love*

  2. Ihr heiratet o.O ?
    War ich lange nicht mehr hier *gomen*
    Das ist ja toll, gw an euch :DD
    wenn auch sehr verspätet …

  3. @ Sari: Ich finde vor allem, dass man das Album von Lenchen zu fast jeder Gelegenheit hören kann. Es ist nicht zu aufwühlend, aber auch nicht zu ruhig. Einfach perfekt! *happy*

    @ Anna: Danke und dir auch viel Glück mit den Bewerbungen. Und gutes Gelingen für euer Eltern-Koch-Projekt. Ich finde ja es macht totalen Spaß mit mehreren zu kochen. Und wenn man die Aufgaben gut aufteilt, dann gilt auch das alte Sprichwort, dass viele Köche den Brei verderben nicht. Außerdem, wer kocht denn Brei? *what?* *happy*

    @ DasClaudi: Das mit dem persönlichen Wert stimmt und mein Prinz und ich arbeiten beide gerne handwerklich. Das würde sicher viel Spaß machen. Nur der Preis ist nicht grade wenig und so sehen wir uns trotzdem noch ein paar Alternativen an. Ich hoffe aber, dass wir letztlich doch den Kurs machen. Wir sind jedenfalls vorerst für den Kurs am 6. Juni vorgemerkt. Ist viel zu früh, aber der Goldpreis steigt weiter und das Datum kann später eingraviert werden. Wir wissen nämlich noch nicht, ob wir unser standesamtliches Datum bekommen und wenn nicht würden wir alternativ lieber das Datum unserer freichristlichen Trauung nehmen.
    Die Idee aus den Eheringen der Eltern neue Ringe anfertigen zu lassen finde ich auch total schön. *love*

  4. Ich finde die Idee mit den Trauringen klasse. Das ist doch was echt persönliches. Mein Mann und ich haben unsere Trauringe aus den Ringen meiner Eltern fertigen lassen, so haben die Ringe auch viel mehr persönlichen Wert. :D

  5. oh, ich kenne diese anspannung bezüglich der bewerbungssache. mir gehts da grad total gleich. seufz. ich drück dir auf jedenfall die däumchen.
    und wir werden unsern mutter- und vatitag auf diesen samstag verschieben und mein bruder und ich haben ebenfalls geplant unsere eltern zubekochen *hihi*
    das mit den trauringen find ich ne tolle idee, ich wünsch dir aufjedenfall viel erfolg dass das klappt *love*

  6. Lenas Album trifft wirklich genau meinen Geschmack.
    Ich versuche auch gerade ein bisschen meinen Tagesplan zu „verbessern“. Ich rechne mir nun abends immer die Mahlzeiten für den nächsten Tag aus. Boah is das Arbeit *lach*

  7. @ Laura: Normal dampft Kibô ja ab wie eine Rakete sobald man ihn auch nur schief anguckt, aber von Zeit zu Zeit hat er seine anschmiegsame Phase… *love*

  8. Jaja das kleine Kibo-Hoppeltier ist wirklich unglaublich niedlich mit den kleinen Ohren und dem vielen Flausch. Schön das sie jetzt zutraulicher werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*glubsch* *Zzzz* *happy* *what?* *blush* *arg* *yummy* *guck* *love* more »