Hier bloggt Prinzessin Maru. Hadden in meinem kleinen Gute-Laune-Königreich!
Mehr über mich?

Februar 2010
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728

Wo ist eigentlich…

Kategorien

Blog-Projekte

Blog-Services

Link mich…

Reisefieber

Ich freue mich schon auf den 03. Januar 2012! Ja, es gibt Menschen, die planen seeeehr weit in die Zukunft. Und ja, ich gehöre dazu. *lach* Zumindest wenn es um Reisen geht, für die man lange, lange sparen muss. Bei mir ist das wie mit dem Verliebt sein: Ich kann nicht wirklich lange überleben ohne verliebt zu sein (zum Glück hat sich das Problem schon seit über 9 Jahren geklärt) und ich kann genauso wenig lange überleben ohne eine Reise in Aussicht zu haben.
Jetzt war es doch vergangenen Sommer tatsächlich zum ersten Mal so, dass eine Reise zuende ging und noch keine neue geplant war. Unglaublich! Und sonderlich gestört hat es mich in dem Moment auch nicht, aber trotzdem war ich sehr happy, als vor kurzem spontan eine Kreta-Reise ins Gespräch kam. Es geht also wieder für ein gepflegtes Wöchlein weg und dann sogar mit dem Flugzeug. Jeahi! Ich liebe es zu fliegen.
Und heute morgen ruft mich das Reisebüro an und schwupps steht schon die nächste Reise auf dem Terminplaner: über Weihnachten und Silvester 2011/2012 soll es zum nunmehr dritten Mal mit dem Clubschiff AIDA in die Karibik gehen. Juchu!

Jedenfalls bin ich derzeit schon wieder so sehr im Reisefieber, dass mir das graue, nasse, kalte Wetter fast nichts mehr anhaben kann und so habe ich beschlossen euch mal von meinen Lieblingsreisezielen zu berichten.

Österreich
Das Land der köstlichen Mehlspeisen und für mich das Land der unzähligen schönen Kindheitserinnerungen…
Wir sind 25 Jahre am Stück jedes Jahr mit der Familie an den selben Ort zum Campen gefahren und es war für mich immer der Inbegriff eines Sommerurlaubs. Dörbiach am Millstättersee ist für mich zu einer zweiten Heimat geworden und ich brauche mir dort keine Gedanken mehr darum machen wo ich was finde. Außerdem ist Campen eine sehr naturverbundene Art von Urlaub und ich liebe das! Manchmal waren wir 3,5 Wochen am See und es wurde mir nie langweilig.
Lieblingserinnerungen: Eis-Palatschinke, Motorschnellboote mit bunten Fallschirmen dran, Berge, Geruch von Wasser und Sand, Geräusch des Reißverschlusses vom Zelt und Quietschen der Matratzen

Japan
Eine der abteuerlichsten und aktivsten Reisen meines Lebens waren die zwei Wochen in Japan mit meinem Prinzen. Wir waren ständig unterwegs und haben uns so viele Orte, Schreine und Tempel angesehen wie andere in zwei Monaten. Das Essen ist sooo lecker und dauernd sieht man Sachen, die man kaufen möchte. Japan ist wirklich das Land meiner Träume und ich will wieder hin! Man hat jeden Tag unzählige neue Eindrücke, aber einen wirklichen Kulturschock hatten wir trotzdem nicht. Wir haben uns eher gefühlt wie kleine Kinder, die sich zum ersten Mal auf eine größere Fahrradtour begeben. Alles ist neu und spannend.
Lieblingserinnerungen: Kirschblüten (Sakura), gegrillte Mochi, Gyûdon, Apfeltee, zahme Rehe, massig Japankitsch (Souvenirs!!!)

Karibik
Meine Karibik-Erfahrungen sind ausschließlich AIDA-Erfahrungen (bisher immer mit der AIDAvita) und das heißt: jeden Tag eine neue spannende Insel zu erkunden und das “Hotel” fährt mit. *lach* Zugegeben, in erster Linie sind AIDA-Reisen auch rundum-sorglos- und rundum-vollgefressen-Reisen. Sie sind arg teuer und viel zu schnell rum. Aber dafür sieht man es nicht oft, dass am letzten Tag im Bus zum Flughafen Jung und Alt sitzen und eine Trauerstimmung herrscht als wäre man gerade seines Landes verwiesen worden. So einen tränenreichen Abschied habe ich noch nie erlebt…
Aber es ist auch einfach so, dass man auf dem Schiff sofort das Gefühl hat Teil einer stets bestens gelaunten Familie zu sein. Alle sind supernett, jeder Wunsch wird einem von den Augen abgelesen und das Wetter sowie das türkisblaue Wasser tun ihr übriges. Auf keiner anderen Reise habe ich jemals dieses Gefühl gehabt wie auf der ersten AIDA-Reise: “Das ist der Sinn des Lebens. So rundum glücklich zu sein…”
Und dieses Gefühl macht süchtig.
Lieblingserinnerungen: Cocktailmixen der Crew, “Book of Secrets”-Show, Palmen, türkisblaues Wasser, weißer Strand, die Insel Bonaire, Papa hat mir Schnorcheln beigebracht

Und jetzt seid ihr dran: Was sind eure Lieblingsreiseziele und was verbindet ihr mit diesen? In Reiseführern liest ma ja immer alles mögliche, aber der persönliche Eindruck ist ja doch meist ein ganz anderer.

Meine aktuell geplanten Reisen:
07/2010 Kreta
12/2011-01/2012 Karibik (mit der AIDAluna, die am 03.01. Bonaire anläuft)

12 Antworten zu “Reisefieber”

  1. Maru sagt:

    @ T: Ja, für Japan kommt man aus der Planerei gar nicht mehr raus. *lach* Wir hatten für unsere erste Reise einen sehr straffen Zeitplan und ich habe ihn extra so ausgearbeitet, dass die Highlights immer am Anfang lagen und man am Ende dann locker was streichen konnte, wenn mal etwas Ruhe nötig war. Letztendlich haben wir aber doch kaum was ausgelassen. Die letzten beiden Tage bin ich nur noch gehumpelt, weil meine Fußgelenke total überlastet waren vom vielen Laufen, aber es war mir egal.

    @ DasClaudi: Also AIDA geht auch mit Kids sehr gut, denn die haben so eine tolle Kinderbetreuung da, dass die Kleinen gar nicht mehr weg wollen (hab ich mir sagen lassen). Lanzarote klingt toll… Ich glaube, da würde es mir auch gefallen. *happy*

  2. DasClaudi sagt:

    Huhu Maru, da bin ich dir sehr ähnlich. Ich brauche sofort wenn ich aus dem Urlaub zurück bin wieder ein neues Ziel, auf dass ich mich freuen kann. Da ist es fast schon egal, ob all inkl oder Ferienhaus. Wir sind da ganz flexibel. Jetzt mit Kind ist die Urlaubsplanung nicht mehr ganz so leicht wie ohne, also genießt es.

    Meine absolute Urlaubslieblingsinsel ist Lanzarote. Sie ist überschaubar, aber total abwechslungsreich. Die Lavafelder haben eine beruhigende Wirkung auf mich und ich fühle mich sofort zu Hause.

    Es gibt noch unendlich viele Ziele wo ich mal hin möchte, aber entweder fehlt mir das Geld oder es macht mit Kind keinen Spaß.
    Auf meiner, wo ich hin möchte Liste stehen:
    Schottland
    Irland
    Island
    Norwegen
    USA
    und mit der Aida möchte ich auch unbedingt mal verreisen.

    Diesen Sommer geht es nach St.-Peter-Ording, da freue ich mich auch schon drauf.
    Bussi Claudi

  3. T sagt:

    Oh. Bis 2012 vorplanen ist wirklich ne lange Zeit. *happy* Aber wenn man eine Japan Reise plant, dann finde ich dies Planungszeit vollkommen in Ordnung. Weil nach Japan möchte ich unbedingt auch ganz bald reisen. *happy*

  4. [...] ich ja auch nur kann ich nicht sagen das ich sie vollkommen auslebe. Wie ich darauf komme? Die Maru hat davon gesprochen und nun bin ich auch ganz hibbelig. Will weg. Nur so tolle Orte wie [...]

  5. Maru sagt:

    @ Hasili: Ach, eigentlich ist es überall toll und aufregend, oder? Sogar einen Urlaub auf Balkonien kann ich mir ganz gut vorstellen. Ich habe letzt sogar einen Reiseführer für den Urlaub auf Balkonien entdeckt! Ehrlich! Den will ich haben… *happy*

    @ Sari: Japan ist so toll! Wir müssten die Jungs nur irgendwo zwischenparken und dann gehen wir stundenlang Einkaufen. *love*

  6. Sari sagt:

    Ich denk’ doch mal, klaro, wenn nichts dazwischen kommt und nicht wieder so viel Stress mit dem “wie kommen wir zu Euch” ist ;)
    Also ich würde dich dann gerne mit nach Japan nehmen, dann renne ich da nicht so plan- und verständnislos durch die Gegend *gg*

  7. Hasili sagt:

    Ich liebe Österreich. Aber Karibik ist bestimmt eine Überlegung wert. *yummy*

  8. Maru sagt:

    @ all: Wow, bitte mehr von euren tollen Reiseberichten und -erfahrungen. Das liest sich echt total spannend! *love*

    @ Sari: Das mit der AIDA ist ja erst nächstes Jahr. Dieses Jahr kommt ihr dann an Silvester zu uns, oder? *happy*
    Italien mag ich auch recht gerne. Besonders Venedig! Kam mir vor wie ein riesiges Disneyland. *lach* Nach Kreat komme ich ja dieses Jahr, aber laut unserem familieninternen Reiseführer sind Griechenland und Kreta zwei Paar Schuh. *lach* Und wenn ihr Japan dann mal definitiv ins Auge fast, dann nehmt mich mit als Reiseführer und Dolmetscher, ja? *lieb guck* *guck*

    @ Anna: Oh ja, die AIDA schaukelt und man merkt das besonders deutlich, wenn man da die ersten Tage versucht sich am Buffett zu bedienen. *kaputtlach* Und ich habe auch mit Seekrankheit zu kämpfen, wobei es im ersten Jahr schlimmer war als im zweiten. Aber man gewöhnt sich recht schnell daran und dann ist alles wieder gut. Ein bewährtes Mittel ist ne runde an Bord zu sporteln. Das kurbelt den Kreislauf an und dann geht es gleich viel besser. Danach hat man noch einige Tage auch an Land das Gefühl, dass alles schwankt. Ganz seltsam, aber lustig. *love*

    @ Johanna: Naja, wer weiß, ob kommendes Jahr nicht doch noch “der Adler landet”. *blush*

    @ Fr. Moehre: Teuer… Ja, das stimmt. Wobei man im Verhältnis für eine AIDA-Reise zwei Japanreisen machen könnte! URKS!!! Und das spar dir dann mal als Student zusammen. *drop* *arg* Trotzdem… irgendwie wird das schon klappen.

  9. Fr. Moehre sagt:

    also mein Traumziel oder ehr zwei haste mir schon voraus xD
    die Karibik und Japan! Absolute Knaller ist mir aber beides zu teuer, muss ich gestehen v.v Aber die AIDA reise kling verlockend *hmhm*

    Hm ich bin schon ziemlich oft verreist (meine oma ist eine Entdeckernatur pur und ich darf mit xD).

    Ich fand aber die Kanalinseln (Jersey, Sark, Guernsey, Alderney und Herm ) sehr schön. Klein. Aber schön. Ich war auf Guernsey.

    Sie gehören zu England liegen aber nähr an Frankreich
    Das war wirklich abgeschieden von allem (mit nen Propellerflugzeug hingeflogen -stellt es euch nicht zu klein vor aber es hatte Propeller! xD als ich das meiner Mutter erzählt hatte die ist ja ausgerastet xD – aber schon allein das empfand ich als Highlight).
    Ich mag kleine Inseln, die Luft war sehr angenehm aber nicht kalt. (1 – 2 Tage hatte es geregnet – von dem England Vorwand kommt man nicht weg xD)
    Und die Leute dort waren sehr nett wenn sie uns stehen habe sehen mit einer Landkarte in der Hand, kamen sie zu uns und haben gefragt, wo wir hin wollten.

    Allerdings bin ich ein Riu verwöhntes Etwas das dann doch lieber in so ein fährt. Die gibt es dann aber nicht auf kleinen Abgeschieden Inselchen mitten im Meer xD

  10. Johanna sagt:

    wie kommts ,das so plötzlich eine neue aida reise ins haus steht? :o

  11. Anna sagt:

    ich bin auch ein sehr reiselustiger mensch. wenn ich nicht einmal im jahr rauskomme, gehe ich auch die wände hoch xD meine lieblingsziele sind dänemark und norwegen, frankreich und italien. viel weiter war ich leider auch noch nicht *hmpf* aber immer wieder an verschiedenen stellen und manchmal auch an den selben, ich komme gerne dahin zurück, wo ich weiß, das es gut war :)
    mal eine frage zur aida: schaukelt das? merkt man das? ich bin ganz schön seekrank, daher traue ich mich das nicht… *schmunzel*
    ich hoffe auf jedenfall, dass ich dieses jahr auch wieder ein paar tage rauskomme! vlt krieg ich ein günstigen flug nach new york. eine bekannt war letzten winter dort für 600 euro hin- unc rückflug und hotel! ein pures schnäppchen. aber ich muss auch für eine größere reise sparen, denn mein freund möchte unbdeingt mir mir und freunden nach china. wer weiß, vlt schon nächstes jahr? *love*

  12. Sari sagt:

    Ooooch, dann können wir ja gaaar nicht zusammen reinfeiern *lach* Ne, ich find’s schön, dass ihr immer so schön reist.
    Mal sehen, was beim Helden und mir als nächstes auf dem Plan steht. Dank der Schließzeiten auf meiner Arbeit bin ich da ja immer sehr eingeschränkt.

    Für mich steht aber auf jeden Fall fest, dass ich nochmal nach Schottland möchte, das war so toll da! Und Italien. Ich liebe Italien. Ich war Jahre lang jedes Jahr mit meinen Eltern dort…es war fast ein kleines zweites zu Hause, aber dem Helden hatte es dort nicht so gefallen.

    An mehr so richtig schönen Orten war ich bisher auch noch nicht, aber ich habe noch ein paar Ziele, wie zum Beispiel England, Island, Neuseeland, Japan, Griechenland und ich will auch unbedingt mal an die Nord – oder Ostsee!!!

Eine Antwort hinterlassen

*glubsch* *Zzzz* *happy* *what?* *blush* *arg* *yummy* *guck* *love* more »